subject: scanditrain - Norway - diesel multiple-unit trains - class 93
update:  2018-10-03
home   :Home

Der norwegische Triebwagen Baureihe 93

.
back to index zurück zur Übersicht Bilder einzeln anklicken oder hier den Rundgang starten start circuit here
Die Bilder öffnen in einem neuen Fenster - Größe der Bilder in der Regel zwischen 130 und 150 kb (900x600)

.

BCM 93.60 BM 93.10 BCM 93.61 BM 93 BCM 93.58
BM 93.08 BM93 Kupplung BM 93 Innen BM 93 als Pt 478  von Mo-i-Rana nach Trondheim BM 93.08 Polarkreis
- Reihe 93 -  Baujahr Anzahl Gewicht Kw Achsfolge km/h Länge Sonstiges
BM 93.01 - 93.15 2000-2001 15 41,1t 298 Bo`2`Bo`* 140 19,11m  
BCM 93.51 - 93.65 2000-2001 15 40,7t 298 Bo`2`Bo`* 140 19,11m  
* gilt für den gesamten zweiteiligen Zug (Jacobsdrehgestell)
Die 15 Triebzüge vom Typ "Talent " wurden von Bombardier gebaut, Neigetechnik inclusive. Sie sind Teil einer in ganz Europa verkauften Triebwagenfamilie. In Norwegen ersetzten sie hauptsächlich die kurzen Di3 bespannten Personenzüge im Regionalverkehr. In den ersten Betriebsjahren wurden die Züge als "Agenda" vermarktet. Auf der Nordlandsbahn sind die Züge sehr unbeliebt - kein Komfort, kein Platz, kein Vergleich zu einem Lok-bespannten Zug. Aber man gewöhnt sich daran.

Heimatbetriebswerk ist Trondheim-Marienborg, Einsatzgebiet die Nordlandsbahn im Regionalverkehr, die Rørosbahn und die Strecke nach Åndalsnes (Raumabahn).